Champagner-Verkostung Nr. 7

Heute bespreche ich einen Champagner aus einem Haus mit Sitz in Reims, gegründet 1760 von Francois Delamotte. Es handelt sich um das Champagnerhaus Lanson mit dem Malteserkreuz auf der Flasche. (Der Sohn des Gründers führte das Malteserkreuz als Firmenemblem ein, da er dem Malteserorden angehörte.) Fast 150 Jahre war Lanson …

Champagner-Verkostung Nr. 6

Von diesem Champagnerhaus habe ich Euch schon mal einen Champagner vorgestellt, den Millésime Grand Cru, 2009. Gegenwärtig führt dieser meine Liste der verkosteten Champagner an und liegt im Preis-Leistungsverhältnis an der Spitze. So macht es wohl auch Sinn, noch weitere Champagner von Pierre Boever vorzustellen, zum Beispiel den Rosé, den …

Champagner-Verkostung Nr. 5

Heute kommt nun wieder ein grosses und bekanntes Champagnerhause zum Zug: Pommery, gegründet 1856. Seit 2002 ist es Teil der Gruppe von …

Champagner-Verkostung Nr. 4

Heute ist ein Champagner dran, den ich immer wieder gerne trinke. Es ist der Champagner Prestige brut von Moutard Père et Fils. …

Champagner-Verkostung Nr. 3

Diese Champagnerverkostung widme ich einem «Mainstream»-Champagner, dem Blue Top Brut Champagner von Heidsieck & Co – Monopole